Benjamin Swiczinsky

Nach der Matura 2000 in Wien studierte er von 2004 bis 2006 Publizistik und Theaterwissenschaft an der Universität Wien. Von 2006 bis 2011 studierte Swiczinsky Film und Medien an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. 2011 gründete er mit Johannes Schiehsl und Conrad Tambour die Gruppe Neuer Österreichischer Trickfilm. Seit 2007 arbeitet Swiczinsky bei seinen Projekten meist mit dem international Preisgekrönten Komponisten und Sounddesigner Alexander Zlamal zusammen.

Max Gruber

ist promovierter Jurist, studierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaften in Wien, den USA und Frankreich, danach war er Unternehmensberater und Investmentbanker in Amerika, Asien und Europa.Es folgt eine Regie-, Autoren- und Schauspielausbildung an der USC Film School in Los Angeles. Seither freier Autor und Regisseur.

Neben seiner filmischen Tätigkeit agiert Gruber als Texter, Mastermind und Frontman seines Ensembles „Des Ano“.

Schwanzer – Architekt aus Leidenschaft, Ein Graphic Novel, Birkhäuser Verlag

Karl Schwanzer, der 2018 einhundert Jahre alt geworden wäre, ist aus der Architektur- und Zeitgeschichte Österreichs nicht wegzudenken. Seine Bauten, etwa das BMW-Verwaltungsgebäude in München, haben im In- und Ausland für Aufsehen gesorgt; sein Institut an der TU Wien prägte Büros wie Coop Himmelb(l)au, Haus-Rucker-Co, Missing Link und ZÜND-UP.